Aktuelles!

Offizieller Trainingsbetrieb ist mindestens bis zum Ende der Osterferien eingestellt

In Zusammenhang mit der derzeitigen Corona-Pandemie und den allgemeinen Empfehlungen der offiziellen Stellen in Bayern und Deutschland sowie den Empfehlungen des Bayerischen Landessportverbandes, Zusammenkünfte auf ein Mindestmaß zu reduzieren, hat der SV Bubenreuth seinen offiziellen Trainingsbetrieb mindestens bis zum Ende der Osterferien eingestellt.

Informationen allgemein zum Thema Corona sowie zu Sofortmaßnahmen des Bayerischen Landessportverbandes können hinter diesem Link nachgelesen werden. Allen Vereinen und Fachverbänden im BLSV wird darin u. a. empfohlen, den Spiel-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bis 19. April 2020 einzustellen, dies beinhaltet auch die Abnahme von Sportabzeichen. Verwaltungstätigkeiten sollten möglichst über elektronische Medien, mobil oder in kleineren Einheiten organisiert werden. Diese Empfehlungen schließt sich der SV Bubenreuth vollumfänglich an.

Allgemeine Informationen zum Thema Coronavirus stellt der BLSV auch auf seiner Homepage unter www.blsv.de zur Verfügung.